Honorar

Bei einem Erstkontakt schildern Sie mir kurz Ihre Situation und das Ziel, ich beschreibe Ihnen meine therapeutische Vorgehensweise. Am Ende dieses ersten Kennenlernens entscheiden wir gemeinsam, ob und in welcher Form wir zusammenarbeiten.

Als systemische Therapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie rechne ich mit Ihnen immer privat ab, d.h. Sie bezahlen mir nach dem Gespräch bzw. nach Rechnungsstellung das fällige Honorar in bar oder per Überweisung. Eine ärztliche Überweisung benötigen Sie nicht. Dieses Verfahren ist sehr diskret, weil Ihre private Situation weder Ämtern, Kassen oder Arbeitgebern bekannt wird. Es fallen keine langen Wartezeiten für Antragsbearbeitungen und Genehmigungsverfahren an, in der akuten Krise erhalten Sie zeitnah therapeutische Hilfe.

Erstkontakt 30 € 20 Minuten
Therapiesitzungen (Einzel) 75 € 50 Minuten
Therapiesitzungen (Familien, Paare) 150 € 90 Minuten
Coaching/Seminare (Eltern, Gruppen, Firmen) auf Anfrage (je nach Gruppengröße) nach Bedarf
Pferdeunterstützte Psychotherapie und Coaching in Zusammenarbeit mit Birgit Arnold (Pferdespezialistin): Preise auf Anfrage. Nähere Infos hier.

Eine Therapiestunde dauert in der Regel 50 Minuten. Je nach Ihren individuellen Bedürfnissen kann die Sitzungslänge angepasst werden. Jede weitere  angefangene ¼ Stunde wird mit 25€ zusätzlich berechnet, bei mehr als einer Person erhöht sich das Honorar dementsprechend. Für Schüler, Studenten, Auszubildende und Personen mit angespannter finanzieller Situation kann ich ermäßigte Tarife anbieten, bitte sprechen Sie mich an.

Paartherapie und Beratungen/Coaching gelten im Sinne des Steuerrechtes nicht als „Heilbehandlungen“ wie die Psychotherapie. Sie sind somit umsatzsteuerpflichtig und die aktuell gültige MwSt. in Höhe von 19% kommt noch hinzu.

Privatversicherte oder gesetzlich Krankenversicherte mit einer Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen können die Rechnung bei der Krankenversicherung zwecks Kostenerstattung einreichen. Auf die Höhe der Erstattung habe ich keinen Einfluss. Paar- und Familientherapien sowie Beratungen/Coachings sind nicht erstattungsfähig.

Sollten Sie verhindert sein, sagen Sie den Termin bitte mindestens 48 Stunden vorher ab. Ansonsten ist ein Ausfallhonorar in Höhe des jeweiligen Stundensatzes  fällig, falls der Termin nicht mehr anderweitig vergeben werden kann.